Dessous waschen mit der Salatschleuder - Rosanisiert

Dessous waschen mit der Salatschleuder

8. Februar 2016

Dessous waschen mit der Salatschleuder - Rosanisiert Ordnung für UnordentlicheDessous waschen mit der Salatschleuder

Nicht vergessen- am Samstag ist Valentinstag! Deshalb befasse ich mich diese Woche mit lauter romantischen Dingen, die das Leben eines Anonymen Chaoten leichter machen.

Jetzt wäre zum Beispiel der richtige Zeitpunkt, eure Dessous zu waschen, damit ihr am Valentinstag eure Freude damit habt. 

Doch wie wäscht man eigentlich feine Unterwäsche richtig?

Hier ein intimer Einblick in meine bisherige Vorgehensweise: Selbstverständlich besitze ich NUR Unterwäsche aus edelsten Materialien, die ich sehr gut pflege. Ich wasche sie IMMER mit der Hand im Waschbecken, natürlich mit einem Feinwaschmittel. Danach hänge ich sie vorsichtig auf und lasse sie dann an der Luft trocknen. Also NIEMALS würde es mir einfallen, meine Unterwäsche einfach in die Waschmaschine zu werfen oder gar in den Trockner!

Also ok, vielleicht ist mir das FRÜHER einmal passiert oder eventuell auch noch letzte Woche. Aber seitdem ich weiß, wieviele Fehler ich bisher gemacht habe und wie schlecht ich mit meiner schönen Wäsche umgegangen bin… schrecklich!

Damit ihr nicht meine Fehler wiederholen müsst, zeige ich euch heute zwei Möglichkeiten, Dessous zu waschen, die auch für Anonyme Chaoten geeignet sind. 

1.) Dessous waschen – Handwäsche

Bei Unterwäsche handelt es sich häufig um Spitze, Seide oder andere empfindliche Materialien, die man am besten mit der Hand waschen sollte. Wir Anonyme Chaoten haben allerdings keine Lust, stundenlang am Waschbecken zu stehen und BHs zu kneten. Deshalb gibt es hier einen tollen Trick:

Wascht eure empfindliche Wäsche doch einfach mal in der Salatschleuder!

Dessous waschen mit der Salatschleuder | Rosanisiert - Ordnung für UnordentlicheSchritt 1: Empfindliche Wäsche mit etwas lauwarmen Wasser und ein paar Tropfen Shampoo oder Feinwaschmittel in die Salatschleuder legen. 

Dessous waschen mit der Salatschleuder | Rosanisiert - Ordnung für UnordentlicheSchritt 2: Etwas einwirken lassenDessous waschen mit der Salatschleuder | Rosanisiert Ordnung für UnordentlicheSchritt 3: SchleudernDessous waschen mit der Salatschleuder| Rosanisiert- Ordnung für UnordentlicheSchritt 4: Noch zweimal mit klarem Wasser wiederholen

Rosanisiert Zusatztipp: Falls ihr Dessous habt, die etwas angegraut sind, weil ihr vielleicht aus Versehen helle und dunkle Wäsche zusammen in die Maschine geworfen habt (nicht, dass MIR das jemals passieren würde, s. auch mein Beitrag Wäsche sensibel sortieren), dann füllt die Salatschleuder noch einmal mit etwas Wasser und zwei Teelöffeln Essig (weißer Essig, bitte kein Balsamico :)). Das frischt die Farben auf, allerdings müsst ihr danach auch noch ein paar Mal mit klarem Wasser nachspülen- sonst müffelt ihr am Valentinstag. 

Schritt 5: Prof. M. erklären, wieso seine heilige Salatschleuder für wichtigere Zwecke als zum Salattrocknen gebraucht wird. Jetzt mal ehrlich Prof. M. was ist dir wichtiger – ein romantischer Valentinstag, an dem wir unsere Liebe feiern und uns freuen, dass wir immer noch so verliebt wie am ersten Tag sind oder trockener Salat!!?? Na also.

2) Dessous waschen – Waschmaschine

Falls ihr keine Salatschleuder besitzt, kann man natürlich die Wäsche auch ab und zu in der Waschmaschine waschen, obwohl ich die Salatschleuder etwas stilvoller finde. 

Schritt 1: Wäsche in ein Wäschenetz legen. 

Dessous waschen mit der Salatschleuder | Rosanisiert - Ordnung für UnordentlicheSchritt 2: Möglichst andere leichte Kleidungsstücke in ähnlichen Farben dazufüllen (also besser nicht die schweren Jeans von Prof. M.) und einen Schonwaschgang wählen. 

Schritt 3: Feinwaschmittel einfüllen und sich freuen. 

3.) Dessous waschen und trocknen

Egal für welche Art des Waschens ihr euch entscheidet, man sollte feine Wäsche und vor allem BHs NIEMALS in den Trockner werfen (ist klar. Da hält sich jeder dran wink).

Nein, man soll sie am besten im Liegen trocknen oder in der Mitte (also zwischen den Cups) aufhängen und von Luft trocknen lassen. Denn hängt man sie an den Trägern auf, leiern diese ganz schnell aus und fangen an zu rutschen. Dessous waschen mit der Salatschleuder | Rosanisiert- Ordnung für Unordentliche

Falls euch das alles zu aufwendig ist und ihr jetzt denkt – was soll der Stress, ich habe meine Wäsche immer ganz normal in der Waschmaschine gewaschen und auch in den Trockner gepackt und überhaupt, ich trage eh nur Baumwollunterwäsche (also nicht das ICH das jetzt denken würde, aber es gibt bestimmt den einen oder anderen Leser, der auf diese Gedanken kommen könnte). Dann sage ich – umso besser, so hält die Wäsche eben auch nicht so lange und man hat öfter die Chance, sich ein neues schönes Dessous-Set zu kaufen oder sich zum Valentinstag schenken zu lassen.

MerkenMerken

2 comments

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

2 comments

Ein Liebesbrief für Prof. M. - Rosanisiert 13. Februar 2016 at 9:47

[…] ja morgen Valentinstag! Habt ihr schon meine Beiträge darüber gelesen, wie man Dessous mit der Salatschleuder wäscht oder wie eure Blumen länger frisch […]

Reply
Origami Herz – eine tolle Geschenkidee für den Valentinstag | Rosanisiert 12. Februar 2017 at 11:20

[…] könnt ihr übrigens nachlesen, wie eure Blumen länger halten und hier, wie ihr eure Dessous richtig wascht. So seid ihr auf jeden Fall optimal für alle romantischen […]

Reply

Leave a Comment