Fröhliches Putzen mit Spontex - die besten Tipps für gute Laune beim Saubermachen - Rosanisiert

Fröhliches Putzen mit Spontex – die besten Tipps für gute Laune beim Saubermachen

6. Oktober 2017

ANZEIGE

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

Also ich habe beim Putzen nie schlechte Laune! Im Gegenteil – ich sehe Saubermachen als eine wirklich wichtige Aufgabe an, die dem Wohl der ganzen Familie dient. Und was könnte die Laune einer Mutter mehr heben als glückliche dankbare Kinderaugen beim Anblick der sauberen Wohnung?

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

Na gut, gestern war es vielleicht ETWAS anders. Ich hatte gerade das Bad geputzt und den Boden auf allen Vieren gewischt, als zwei Kinderchen freudig hereingestürmt kamen und den Raum im Nu in einen Strand verwandelten, so viel Sand ergoss sich aus Schuhen und Kleidung auf den frisch gewienerten Boden. Da ist meine Laune vielleicht ein winziges bisschen gesunken.

Aber so wie Prof. M. behauptet, dass ich „völlig ausgeflippt wäre“ und beim Putzen generell IMMER schauen würde wie Grumpy Cat ist völlig übertrieben.

Ganz im Gegenteil, ich schaue nicht wie Grumpy Cat, sondern konzentriert in mich gekehrt. Ich sehe Putzen als eine meditative Aufgabe, die nicht nur die äußere Umgebung reinigt, sondern auch der inneren Reinigung dient. Leider hat Prof. M. nicht viel Sinn für spirituelle Weiterentwicklung und hat meine Ausführungen nur mit einem „ist klar.“ kommentiert.

Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen und habe deshalb meine besten Tipps für gute Laune beim Putzen zusammengestellt.

Für diesen Beitrag durfte ich übrigens die Produkte von Spontex testen. Mein Testpaket bestand aus dem Spontex-Badputzer Set, Tuchschwämmen in verschiedenen Farben, einem großen Paket Microfasertücher, Spontex-Geschirrschwämmen, Black-Protect Handschuhen und dem Express System+ Bodenwischer.

Das große Spontex-Paket hat meine Laune jedenfalls direkt verbessert und das beste ist – ihr könnt auch so ein Paket zugeschickt bekommen, denn Spontex sucht 100 Produkttester. Mehr dazu erfahrt ihr unten! Deshalb ist hier schon einmal mein erster Tipp für fröhliches Putzen:

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #WerbungFröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

1.) Eine professionelle Ausstattung

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

Mein erster Pro-Tipp für mehr Spaß beim Putzen ist professionelles Equipment, das schnell einsatzfähig ist. Wir wollen ja nicht, dass die gute Laune schon beim Suchen der Putzutensilien flöten geht! Am besten stellt ihr euch dafür ein Putz-Kit aus guten Lappen und Schwämmen und den wichtigsten Reinigern (z.B. meinen selbstgemachten Reiniger Clean Breeze) zusammen, das ihr euch für eine Putzrunde einfach nur schnappen müsst.

In mein Putz-Kit werden auf jeden Fall die neuen Microfasertücher einziehen – das sind echte Alleskönner, die sehr wirksam auch ohne Putzmittel reinigen. Am besten verwendet man sie „nebelfeucht,“ indem man sie ganz leicht mit einer Sprühflasche benetzt. Die Microfasern laden sich elektrostatisch auf, ziehen so den Schmutz an und entfernen mühelos Staub, Kalk und Fett. Allerdings muss man auf empfindlichen (z.B. lackierten) Oberflächen vorsichtig sein, weil Microfasertücher auch kratzen können (also immer erst an einer unauffälligen Stelle testen). Microfasertücher kann man sehr gut waschen – allerdings ohne Weichspüler und Trockner!

Ein weiteres sehr gutes Beispiel für eine gute Putzausstattung ist das Express System + von Spontex, das auch in meinem Test-Paket enthalten war. Ich muss gestehen, dass ich diesem Bodenwischer erst einmal ziemlich skeptisch gegenüberstand – besonders, weil der Eimer doch relativ groß ist. (Ehrlich gesagt hatte ich sogar geplant, ihn an meine Schwiegermutter abzugeben ;)). Allerdings muss ich meine Schwiegermutter jetzt leider enttäuschen, weil es das Bodenwischen wirklich vereinfacht hat. Der große Vorteil des Express Systems ++ ist, dass man den Lappen zum Ausspülen nicht abnehmen muss und ihn durch das einfache Rotationssystem leicht trocknen kann. Schließlich dürfen besonders Holzböden nicht zu nass gewischt werden.

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #WerbungFröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

Solche Putzutensilien machen besonders gute Laune, wenn man durch sie mehr Hilfe erhält. Holly und Willi waren jedenfalls ganz wild auf meinen neuen Wischer und haben haben – haltet euch fest – das Kinderzimmer mit viel Freude selbst gewischt! Ihr könnt euch vorstellen, wie gut gelaunt mich das gemacht hat.

Da kommen wir auch gleich zu meinem nächsten Tipp:

2) Putzt gemeinsam

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #WerbungWie ihr wisst, setzte ich mich auf meinem Blog dafür ein, dass Haushalt als Familiensache gesehen wird, bei der alle Familienmitglieder helfen (hier geht es zum Rosanisiert-Prinzip). Neben einer gerechteren Verteilung der Arbeit, macht gemeinsames Putzen auch bessere Laune, fördert den Familienzusammenhalt und regt auch die Kleinen dazu an, mehr Ordnung zu halten. Schon Malchen mit ihren 3 Jahren weist mich gerne darauf hin, dass ich meine Kleidung nicht auf den Boden werfen sollte.

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #WerbungHier gilt es, die geplante Putzaktion den Familienmitgliedern richtig zu verkaufen. Diesmal habe ich zum Beispiel in die Runde gefragt: „Wer hat Lust diese neuen Geschenke auszuprobieren (gemeint waren meine neuen Spontex-Putzutensilien) und danach noch mit mir Gummibärchen zu essen?“- schon waren alle dabei! (mehr Aufräumspiele für Kinder findet ihr hier).

Deshalb ist mein nächster Tipp auch:

3) Belohnt euch für eure Arbeit

Nach einer anstrengenden Putzaktion sollte man sich auf jeden Fall entsprechend belohnen! Die Kinder freuen sich immer über ein paar Süßigkeiten (Äpfel haben irgendwie nicht so gut funktioniert :)). Prof. M. und mich belohne ich gerne mit einem neuen Teil für meinen Schrank. Prof. M. findet diese Art der Belohnung allerdings etwas übertrieben und hat nicht verstanden, warum ein neues Kleidungsstück für mich auch gleichzeitig eine Belohnung für ihn ist.

Naja, manchmal muss man eben auch einem Professor etwas erklären. Erstens sparen wir ja sehr viel Geld, weil wir uns keine Putzhilfe buchen und zweitens ist es ja auch für Prof. M. eine große Belohnung, wenn ich gut aussehe und auch noch gute Laune habe. Schließlich ist sein Motto ja: „Happy Wife, happy life“.

Das hat er dann doch verstanden und wir konnten uns auf frische Blumen und ab und zu ein neues Kleidungsstück als Putzmotivation einigen 🙂

4) Bringe Farbe in dein Putzen

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung
Für putzmunteres Putzen empfehle ich viel Farbe in sein Umfeld zu bringen. Das richtige Outfit ist hier natürlich genauso wichtig wie schöne Putzaccessoires. Ich besitze zum Beispiel einen schönen Eimer in pink, einen tollen Staubwedel und auch die Spontex Tücher und Schwämme haben Dank der schönen Farben viel Spaß gemacht.

Staubwischen - diese Tipps lassen deine Wohnung erstrahlen!

Besonders überzeugt hat mich natürlich, dass es auch eine große Auswahl an rosa Putzaccessoires gegeben hat. Außerdem haben die verschiedenen Farben noch einen zusätzlichen Vorteil: wie wäre es, zum Beispiel für jeden Bereich wie Toilette, Bad, Küche und Wohnzimmer verschiedene Farben festzulegen? In der Hauswirtschaftslehre nutzt man z.B. rot für die Toilette, gelb für den Sanitärbereich, blau für Möbel und grün für die Küche. So verwendet man nicht den Toilettenlappen aus Versehen zum Spülen :).Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

Auch die Kinder hatten viel Freude an den schönen Farben:

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

5) Dreh´die Musik auf

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #WerbungIch weiß, dieser Tipp kann in einer Familie zu Konfliktpotenzial führen. Holly steht z.B. auf Lina Larissa Strahl (genau, die aus Bibi und Tina), Malchen will nur „jodijodi“ – also Hulapalu von Andreas Gabalier hören und Prof. M. steht dagegen auf Hardcore Musik. Hier muss man sich – der guten Laune und der sauberen Wohnung zuliebe – auf eine gute Putzplaylist einigen. Ich empfehle hier das Pareto Prinzip – 80% meine Musik und 20% Musik von Prof. M. und den Kindern.

6.) Überanstrenge dich nicht und bringe es zu Ende

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #WerbungAuch beim Putzen ist es wichtig, seine Grenzen zu kennen. Um gute Laune beim Putzen zu behalten, sollte man sich deshalb nicht zu viel vornehmen. Auch hier gilt das Pareto-Prinzip: 80% der Ergebnisse können mit 20% des Gesamtaufwandes erreicht werden. Um die letzten 20% der Wohnung perfekt zu reinigen müsstet ihr also 80% der Arbeit aufwenden!

Prof. M. behauptet allerdings, ich würde schon nach 5% schlappmachen und predigt immer, erst eine Aufgabe zu Ende zu bringen, bevor man sich der nächsten widmet. Da hat er vollkommen Recht – deshalb trinke ich jetzt erst einmal meinen Kaffee zu Ende und bewundere ihn dabei beim Saugen.

Wie ist das bei euch? Was hilft euch denn dabei, mit guter Laune zu Putzen? 

Würdet ihr auch gerne mal ein tolles Spontex-Testpaket geschickt bekommen? Spontex sucht gerade 100 Produkttester –  hier könnt ihr euch bewerben und mehr über die Produkte erfahren. Die Aktion läuft noch bis zum 1.11.2017!

#Werbung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Spontex

Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung Fröhliches Putzen mit Spontex - Bist du auch manchmal genervt vom Putzen? Dann probiere diese Tipps für gute Laune beim Putzen aus! enthält #Werbung

 

1 comment

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

1 comment

Mara 20. November 2017 at 13:23

Danke für das Vorstellen. Kannte diese Marke nicht einmal! Gute Tipps!

Reply

Leave a Comment