Mein Alltagsheld - warum die kleinen Dinge glücklich machen mit Idealclean - Rosanisiert

Mein Alltagsheld – warum die kleinen Dinge glücklich machen mit Idealclean

25. Januar 2018

ANZEIGE

Kleine Liebesbotschaft aus einer Streichholzschachtel für meinen Alltagshelden #werbung für Idealclean

Heute muss ich mal eine kleine Lobeshymne auf Prof. M. anstimmen. Ihr wisst ja, er ist kein Mann der großen Worte und kommentiert meine Vorhaben gerne mit einem trockenen Spruch. Aber trotzdem ist er mein Held – nicht nur im manchmal stressigen Familienalltag.

Als ich von dem Onlineshop Idealclean eine Anfrage erhalten habe, einen Beitrag über das Thema Alltagshelden zu verfassen, wusste ich gleich, dass ich über Prof. M. schreiben werde.

Idealclean ist ein Onlineshop für Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel, Hygienebedarf und Dekoartikel. Unter dem Motto „Alltagsheld“ hat Idealclean eine Webseite für alle ordnungsliebenden Menschen erstellt. Bei Idealclean findet ihr eine RIESIGE Produktpalette mit einer umfangreichen Auswahl an verschiedenen Reinigern, die ihr ganz einfach online bestellen könnt. Außerdem erhaltet ihr dort auch einige Körperpflegeprodukte und die verschiedensten Sorten Hygienepapier. Falls ihr euch einmal wie ein echter Profi fühlen wollt, dann ist diese Seite genau die richtige für euch, denn es gibt vor allem Reinigungsmittel in großen Behältern und professionelle Ausstattung, die auch für den Gewerbebereich eingesetzt wird. Stellt euch vor, hier findet man sogar einen Systemwagen, den man z.B. vom Reinigungspersonal aus dem Hotel kennt – den werde ich gleich mal Prof. M. zeigen, vielleicht ist das auch etwas für uns :).

Ihr findet bei Idealclean auch Produkte mit Ecolabel und Zutaten, um eure eigenen Reiniger herzustellen, wie z.B. Essigessenz, Brennspiritus und Zitronensäure. Hier wäre es toll, wenn die Produktpalette in Zukunft noch etwas erweitert werden könnte, damit man alles für selbstgemachte Reiniger erhält.

Und da eine strahlende Wohnung ja auch mich zum Strahlen bringt, habe ich euch heute aufgeschrieben, warum Prof. M. alles hat, was für mich einen Alltagshelden ausmacht:

…Er übernimmt Dinge, die ich nicht so gerne mache: Gestern hatte ich eigentlich vor, eine große Putzaktion zu starten. Ihr wisst ja, nach dem Rosanisiert-Prinzip teilen wir uns die Hausarbeit zu gleichen Teilen auf. Aber manchmal gibt es auch Phasen, in denen einer von uns mehr übernehmen muss, weil der andere beruflich stärker eingebunden ist. So muss Prof. M. gerade viele Deadlines einhalten und deshalb ziemlich viel arbeiten. Deshalb wollte ich die Putzaktion in dieser Woche  zusammen mit den Kindern übernehmen. Aber obwohl es bei Prof. M. in dieser Woche ziemlich stressig ist, hat er bei der Reinigung der Wohnung gleich heldenhaft mit angepackt. 

…Er macht mir mit Kleinigkeiten eine Freude: Als ich heute vom Kindergarten zurückgekommen bin und Prof. M. schon in einer Telefonkonferenz war, stand auf meinem Schreibtisch ein kleines Frühstück für mich bereit. Wenn ich ins Bett gehe, finde ich dort immer mal wieder eine Wärmflasche (allerdings ist das eher Selbstschutz, weil ich meine kalten Füße sonst an ihm wärme) und wenn ich erschöpft auf dem Sofa liege, bringt er mir von sich aus einen Tee. Es sind vor allem diese kleinen Gesten, die mich ganz besonders freuen.

…Er hört mir zu und hat einen guten Rat für mich: Heute morgen habe ich ihm zum Beispiel ausführlich von meiner Home Organization Challenge berichtet, an der ich gerade teilnehme, und er hat sich alle meine Gedanken zur Organisation der Küche geduldig und interessiert angehört. OK- eventuell hat er auch dabei seine Daten ausgewertet, aber er wusste im Nachhinein immerhin, dass ich mit ihm irgendetwas erzählt habe :). Außerdem hat er garantiert für jede Lebenslage einen guten Rat für mich. So kann er mir mit einem einfachen „Mmh“ und einer hochgezogenen Augenbraue mehr sagen als durch 1000 Worte.

Und da ich es ihm viel zu selten sage, dass er mein Held ist, habe ich eine kleine Nachricht für ihn gebastelt. Falls ihr eurem Alltagshelden auch mal wieder sagen möchtet, wie toll ihr ihn findet, schicke ich euch gerne das Printable zu. Dann braucht ihr nur noch eine Streichholzschachtel und etwas buntes Papier, um die Rückseite und Ränder zu verdecken.

Kleine Liebesbotschaft aus einer Streichholzschachtel für meinen Alltagshelden #werbung für Idealclean

Kleine Liebesbotschaft aus einer Streichholzschachtel für meinen Alltagshelden #werbung für IdealcleanKleine Liebesbotschaft aus einer Streichholzschachtel für meinen Alltagshelden #werbung für IdealcleanKleine Liebesbotschaft aus einer Streichholzschachtel für meinen Alltagshelden #werbung für IdealcleanKleine Liebesbotschaft aus einer Streichholzschachtel für meinen Alltagshelden #werbung für Idealclean

Übrigens hat Idealclean eine tolle Aktion gestartet – dort könnt ihr eure persönliche Alltagsheldengeschichte teilen und einen Gutschein für den Onlineshop gewinnen. Das freut nicht nur euren Helden, sondern auch eure Wohnung – mitmachen lohnt sich also! Hier geht es zum Gewinnspiel.

Jetzt bin ich aber gespannt – verratet mir doch in den Kommentaren, wer euer Alltagsheld ist!

 

#Werbung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Idealclean

#Werbung Heute verrate ich euch im Auftrag des Onlineshops für Idealclean, wer mein Alltagsheld ist. Außerdem gibt es eine süße Bastelanleitung für eine kleine Liebesbotschaft in der Streichholzschachtel "Du bist mein Held".

 

0 comment

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Leave a Comment