Mein erster Post!

15. Mai 2015

DSC_7422

Ich kann es kaum glauben – ab heute bin ich nicht mehr nur Wissenschaftlerin, Mutter und Hausfrau, nein ich bin eine echte Bloggerin!! Ich freue mich so! 

 

Dazu habe ich gerade einen Bericht in der InStyle über Chiara Ferragni, der reichsten Fashionbloggerin der Welt, gelesen. Neben ihrem Blog hat sie eine eigene Schuhkollektion, und es gibt keine Fashion Show bei der sie nicht in der Front Row sitzt. In der Instyle sagt sie: „Ich habe bei null angefangen. Ich bin jetzt ganz oben. Ihr könnt das auch.“ 

 

Da seht ihr es. Ganz einfach. Der Weg zu meinem Leben als Star ist also nicht mehr weit ;).

 

Aber ich schweife ab. Immer erst einen Schritt nach dem anderen. Da es ja schon Fashionblogs wie Sand am Meer gibt, möchte ich in meinem Blog über ein ganz anderes Thema schreiben. Ein Thema, das auf den ersten Blick vielleicht nicht gerade glamourös und nach viel Spaß klingt. Es ist eher ein Thema, dass viele Menschen mit Spießigkeit und Langeweile assoziieren. Ein Thema, das bisher VOLLKOMMEN unterschätzt wurde, obwohl es so wichtig ist: 

 

Die glamouröse Organisation des Haushalts. 

 

Macht Euch bereit für eine aufregende Reise, denn ich zeige Euch, wie man auch die alltäglichen Dinge mit Grazie und Freude erledigt und sich dabei wie ein echter Filmstar fühlt.

 
2 comments

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

2 comments

Sabine 17. Mai 2015 at 6:40

guten start! freue mich darauf was von dir zu lesen, grüße sabine 

Reply
Juliane 18. Mai 2015 at 6:47

Großartig, liebe Anita, ich freue mich sehr, dass Dein Blog online gegangen ist! Es sieht alles wunderbar aus! Einen guten Start und baldige neue Posts, auf die ich mich freue! LG Juliane

Reply

Leave a Comment