Rosanisiert ist aus der Sommerpause zurück

5. September 2016

Rosanisiert ist aus der Sommerpause zurückRosanisiert ist aus der Sommerpause zurück

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, war es bei Rosanisiert in den letzten Wochen etwas ruhiger. Ich war in der Sommerpause und habe die meiste Zeit auf dem blitzsauberen (mittlerweile wieder ziemlich schmutzigen) Hippie-Balkon verbracht und Sonnentee getrunken (die ganze Story findet ihr hier). 

Rosanisiert ist aus der Sommerpause zurück

Heute geht hier in Berlin die Schule wieder los und wie es sich für eine organisierte Mutter gehört, habe ich selbstverständlich alle Schulsachen des letzten Schuljahres zusammen mit Holly ordentlich wegsortiert und die Liste mit neuen Dingen, die besorgt werden müssen, gleich am Anfang der Sommerferien gekauft. 

Ok, also fast alles. Bis auf den orangen Schnellhefter, den Zeichenblock, den Klebestift, das Geodreieck und das Hausaufgabenheft. Das habe ich gestern kurz vor Ladenschluss gekauft (zum Glück hatte McPaper auch am Sonntag geöffnet). Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass ich nicht die einzige war! Nein, der Laden war voll mit Familien, die Schulbedarf gekauft haben.

Rosanisiert ist aus der Sommerpause zurück

Jedenfalls sind wir jetzt total startklar für das neue Schuljahr und auch Malchens Kindergarteneingewöhnung läuft spitze. Ich kann mir mittlerweile nichts anderes mehr als Mittagessen im Kindergarten vorstellen. Seit drei Wochen verstehe ich mich schon super mit den Erzieherinnen und den anderen Kindern. Ich bin also wirklich so was von gut in der Igelgruppe eingewöhnt.

Malchen hingegen sieht das ganze etwas differenzierter und möchte sich noch etwas Zeit lassen. Sie beglückt die Erzieherinnen immer mit einem energischen „Nein! Ruhe! Geh weg!“. Was soviel bedeutet wie „Nein danke, ich möchte gerade nicht kommunizieren, gönne dir doch lieber etwas Ruhe und gehe deinen eigenen Weg.“ Wahrscheinlich will sie einfach sicher gehen, dass ich wirklich in der Gruppe integriert bin, bevor sie mich auch auf die Suche nach meinem Weg schickt. 

Rosanisiert ist aus der Sommerpause zurück

Bis dahin muss auch der Haushalt noch seinen eigenen Weg gehen und sich besser von selbst machen. Deshalb freue ich mich auf die nächsten Monate, in denen ich wieder viele gute Tipps zum Thema Ordnung, Putzen und Glamour für Unordentliche suchen werde. Eben alles für echte Anonyme Chaoten.

 

Folgt mir auch auf

Facebook

Instagram

Pinterest

Ich freue mich über jeden neuen Follower!

MerkenMerken

0 comment

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Leave a Comment