Free-Printable-Friday - die Wunschliste - Rosanisiert

Free-Printable-Friday – die Wunschliste

2. Dezember 2016

wunschliste-startJetzt in der Weihnachtszeit geht wieder die Jagd nach den perfekten Geschenken los. Damit der Weihnachtsmann und das Christkind auch wirklich genau die richtigen Präsente bringt, habe ich für euch ein tolles Printable erstellt – die Rosanisiert Wunschliste. Heute ist wieder Free-Printable-Friday und ich habe eine tolle Wunschliste für euch erstellt. Es gibt sie in rosa und türkis einmal für den Weihnachtsmann oder das Christkind. #schoninordnungHeute ist wieder Free-Printable-Friday und ich habe eine tolle Wunschliste für euch erstellt. Es gibt sie in rosa und türkis einmal für den Weihnachtsmann oder das Christkind. #schoninordnung

Es gibt die Wunschliste in rosa und türkis

Prof. M. und ich diskutieren ja jedes Jahr, ob der Weihnachtsmann oder das Christkind die Geschenke bringt. Ich bin von der Christkind-Fraktion, aber Prof. M redet den Kindern immer etwas vom Weihnachtsmann ein. Er hat die armen Drei damit schon völlig verwirrt und sie sind unsicher, an wen sie denn jetzt ihre Wunschliste schreiben sollen. 

Holly hat deshalb vorgeschlagen, sicherheitshalber zwei Wunschlisten zu schreiben – eine für den Weihnachtsmann und eine für das Christkind. Aus diesem Grund gibt es bei mir zwei Versionen der Wunschliste – so kommen die Wünsche garantiert an der richtigen Stelle an. Heute ist wieder Free-Printable-Friday und ich habe eine tolle Wunschliste für euch erstellt. Es gibt sie in rosa und türkis einmal für den Weihnachtsmann oder das Christkind. #schoninordnungHeute ist wieder Free-Printable-Friday und ich habe eine tolle Wunschliste für euch erstellt. Es gibt sie in rosa und türkis einmal für den Weihnachtsmann oder das Christkind. #schoninordnungDamit auch kein Zweifel besteht, wie gut man sich das ganze Jahr über benommen hat, gibt es unten noch ein Feld zum Ankreuzen mit den Möglichkeiten sehr lieb, sehr brav, lieb & brav. Während Holly – das liebste und bravste Mädchen überhaupt – hier ganz bescheiden „sehr lieb“ angekreuzt hat, entschied sich der deutlich frechere Willi ganz selbstbewusst für „lieb & brav“.  Ich habe auf meiner eigenen Wunschliste übrigens alle drei Möglichkeiten gewählt. Wunschliste türkis

Meine Wunschliste richtet sich allerdings weder an den Weihnachtsmann noch an das Christkind, sondern ganz alleine an Prof. M.. Ich glaube, er wird sich sehr freuen! Schließlich ist er ein großer Freund klarer Ansagen und Wunschäußerungen. Kennt ihr schon meinen Beitrag zu „Wie man zu Weihnachten genau das geschenkt bekommt, was man sich wünscht“ (hier)? Selbstverständlich habe ich nur bescheidene Wünsche aufgeschrieben. Das Wichtigste an Weihnachten ist schließlich, dass man gesund ist und eine besinnliche Zeit im Kreise der Familie verbringt.

OK – vielleicht habe ich einen klitzekleinen größeren Wunsch aufgeschrieben. Aber nur, damit Prof. M. auch eine Auswahl hat. Also „völlig übertrieben und utopisch“ wie Prof. M. erschrocken bei meiner Liste ausgerufen hat, sind meine Wünsche jedenfalls nicht. Ich wünsche mir eben schon sehr lange einen pinken Porsche. 

Falls ihr auch eine solche Liste haben möchtet, schreibt mir einfach einen Kommentar unter den Beitrag (bitte inklusive Farb- und Christkind/Weihnachtsmannwunsch). Als Dankeschön freue ich mich sehr darüber, wenn ihr meine Seite bei Facebook liked und diesen Beitrag teilt. Vielen Dank!

Was habt ihr denn für Wünsche zu Weihnachten?

Folgt mir auch auf 

Facebook

Instagram

Pinterest

Ich freue mich über jeden neuen Follower! 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

1 comment

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

1 comment

Stress in der Weihnachtszeit? Hier sind die besten Tipps für mehr Besinnlichkeit | Rosanisiert 7. Dezember 2016 at 11:02

[…] Rosanisiert-Wunschliste zu Weihnachten auszufüllen, die sich nicht nur für Kinder eignet (hier). Das erspart euch das stressige Bangen, ob eure Wünsche auch erhört wurden und ihr […]

Reply

Leave a Comment